Ob Sie Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer sind - mit der richtigen Kombination aus Matratze, Einlegerahmen und Bettzubehör finden Sie garantiert Ihren wohlverdienten, erholsamen Schlaf.
bico

Matratzen unterscheiden sich hauptsächlich durch ihr Innenleben. Die wichtigste Voraussetzung für die richtige Lagerung der Wirbelsäule bildet der Matratzenkern. Verschiedene Zonen und der richtige Härtegrad sorgen für optimale Stützung und Druckentlastung während der gesamten Schlafphase. Allerdings wird der Liegekomfort jeder Matratze von jedem Menschen anders beurteilt. Deshalb sollte die Entscheidung für ein Modell erst nach ausgiebigem Probeliegen gefällt werden.

Die Aufgabe des Einlegerahmens ist es, alle Körperzonen im Schlaf gleichmässig zu stützen. Erst das Zusammenwirken von Einlegerahmen und Matratze gewährleistet schliesslich einen erholsamen und gesundheitsfördernden Schlaf.

bico happy tempur

tempur – das andere schlafsystem

Fast wie Schweben...

TEMPUR passt sich individuell ihrem Körper an. Das verblüffende TEMPUR Material beweist, dass Matratzen sowohl hart als auch weich sein können! TEMPUR passt sich exakt Ihrer Körperform an: Milliarden von offenen Zellen schmiegen sich sanft der Kontur Ihres Körpers an und geben Ihnen da Unterstützung, wo Sie sie benötigen– und zwar ohne jeglichen Gegendruck. Wenn Sie den Körper anheben und die Matratze entlasten, kehrt das TEMPUR Material wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Dieses revolutionäre Material wurde ursprünglich von der NASA entwickelt, um die enormen Druckkräfte aufzunehmen, die während des Raumfährenstarts auf die Astronauten einwirken.

möbel